13.3.21

Tunematics

Tunematics waren eine Band von Joe Bloeck aus Hannover Ende der 1980er Jahre und spielten eine Art rockigen Jangle-Pop. Ihre Version des Chiffons-Hits "Up on the bridge" ist auch als Single erschienen. Andere Bands, in denen Bloeck mitspielte, waren Kuschelweich, Mandra Gora Lightshow Society, sowie Phantom Payns mit Jürgen Gleue. Sein aktuelles Trio heißt Joe Electric.

Tunematics „Up On The Bridge“ (7“, Bad Records LKT 005 0647 224, 1987)
Up On The Bridge (Maresca/Zevato) / Beware (J. Bloeck/J. Bloeck)
Recorded at the el’ EICH-NAHM’s Schatt el' Arab mixed at Roxxon by California Schotte Hannover 1987
The Tunematics are: Joe Bloeck, voc.git.; Uwe Hoffmann git. Back-voc.; Siggi Siegismund bass, back-voc.; Peter Koehler drums, All Keyboards by Edu Wahlmann
Cover: Another Lost Weekend Press
©and (p) by bad RECORDS No. LKT 005
Barsinghauser Str. 5, D-3013 Barsinghausen 13
Both tracks taken from the LP: TUNEMATICS: Real Life Party bad RECORDS LKT 006 Efa 15010
(download)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nicht uneben, das Liedchen.

Hab Dank fürs Teilen.

Wen haben die denn da gecovert?

fragt sich der anonymus no. 2

martinf hat gesagt…

The Chiffons von der LP "Sweet Talkin' Guy" von 1966

Anonym hat gesagt…

ah, danke für die info. das orginal, ich habe es gerade mal geyoutubt, gefällt auch. erinnert mich an eine party in köln-mühlheim, auf der nur nothern soul, girlgroupsoundz und ab und zu mal holiday in cambodia gespielt wurde; war nicht die schlechteste... ano 2