17.11.19

Sexistische Kackscheisse again

Ich hatte nicht damit gerechnet, dieses Werbebanner nochmal in der Öffentlichkeit (wenn auch halb versteckt hinter weißer Gaze) zu sehen:
Ich frage mich, ob der Auftraggeber weiß, wass der Gerüstbauer als Werbebanner aufhängt, oder ist es ihm egal? Und was sagen die Mieter*innen in dem betroffenen Haus?

Keine Kommentare: