4.11.06

Aufräumen

In den letzten Wochen haben sich eine paar kleine Ideen angesammelt, die nicht so recht ein ganzes Posting ergeben wollen, weil ich nicht sonderlich viele Worte über sie verlieren kann.


Da wäre zum einen diese Single "Original Steinhuder Fischerlieder" von Walter Wulf (Gesang) und Hans Christian Schweer (Bearbeitung und Begleitung) mit dem Lied "Mein Schatz ist eine Fischerin", die zunächst nur langweilig war, weil kein Shanty-Chor, sondern nur eine einzelne Stimme mit Akkordeon-Begleitung. Beim zweiten Hören fiel mir dann aber dieser *** Text auf, und ich hoffe, dieses Zitat gibt nicht zuviel von der bizarren Mischung aus Text und Interpretation preis: "Nun sind wir schon, nun sind wir schon ein älteres Paar, dann wird es ja, dann wird es ja mit der Liebe schon rar, fragt meine liebe kleine Frau, sie weiß es ganz genau, dass ich auch als älterer Mann, noch schaukeln kann".


Ebenfalls Akkordeon spielt Andreas Rebers, der am 5. Oktober in der Sendung Scheibenwischer (ARD) mit seinem Volksmusikhit "Selbstmordattentäter" zu begeistern wusste. In die Zip-Datei habe ich noch die Motive zu den von ihm erwähnten T-Shits gepackt.


Schließlich noch den schöne Stück "Dupscheck" von Otto Waalkes LP "Das Wort zum Montag" von 1977, eine wunderschöne Spielerei mit den Namen damals bekannter Politiker. Leider habe ich seine spätere "künstlerische" Karriere nur oberflächlich verfolgt, weiß also nicht, ob er je wieder solch ein Kleinod produziert hat. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben?



Summary: Here are some files, that might only be interesting for german speaking people, like this naughty shanty by Walter Wulf and Hans Christian Schweer (accordion), like the sketch "Suicide bomber" by Andreas Rebers which mixes german Volksmusik with political jokes about Islamic terrorists, and like this little ditty "Dupscheck" by legendary german comedian Otto Waalkes...

Kommentare:

friend electric hat gesagt…

mit Politikernamen weiß ich nichts, aber es gibt da noch diesen "Disco"-Hit "Wassendudahauabndusau"

Tobi O. hat gesagt…

Der Text verwundert nicht. Spätestens bei dem Namen "Schweer" klingeln alle Alarmglocken.
In Steinhude wohnen nur Schweers & Kuckucks( jede Familie betreibt eine Aalräucherei). Inzestuöse Verhältnisse auf dem Dorf,da wundert einen gar nichts mehr.

CC hat gesagt…

seltsam, früher fand ich otto immer scheisse, heute aber gut, mit dieser nummer besonders. will das etwa heissen, dass der infantile witz von otto hintersinniger ist als ich immer dachte, dass man das als teenager nicht wirklich wertschätzen konnte?