28.8.06

Kuno Witt, der singende Fleischermeister aus Kiel


Eine Werbeplatte für Holsteiner Katenschinken. Bizarr. Kuno Witt hat übrigens auch eine Webseite, dort wird diese Platte aber nicht erwähnt, aber wer interessiert sich denn noch für Werbematerial von vor 20 Jahren, wo es noch gar kein Internet gab? Das Interessante an Produkten wie dieser Single ist wie beschränkt doch der Melodienvorrat deutscher volkstümlicher Schlagermusik ist.


Summary: A promotional record for ham from Schleswig-Holstein in northern Germany near the Danish border. The funny thing is that German "Volksmusik" (not to confuse with real traditional German folk music) is based on a small amount of melodies and chord changes so they all sound the same. Even composing a German "Schlager" is a musical adventure compared to stuff like this.

"Aus Schleswig-Holstein komm' die Dicksten" / "Schleswig-Holstein mach Spaß"
Musik: Peter Kuchta, Text: Peter Kuchta und Karin Erichsen, Idee: Kuno Witt
Single, ohne Label [66.11.580-01], ohne Jahr

Kuno Witt (download)

1 Kommentar:

Erich hat gesagt…

Fantastische Seite, die Du da hast! Hab wohl kaum je zuvor mit soviel Genuss in einem Blog gestöbert und bin dabei so überrascht worden. Herzliche Gratulation!

Erich (der sich nicht einloggen kann, aber auch einen Blog führt).

PS: Ach ja - schade allerdings ist, dass Du keinen eigenen Webspace für die Downloads hast. Dieses Rapidshare-Zeux nervt doch gewaltig, wenn man kein prämierter Schuster ist.