16.8.06

Braunschweiger Weihnacht


Neulich stand in der Zeitung, dass bei Harrods in London schon jetzt Weihnachtssachen im Angebot seien. Dann ist es auch okay diesen Track schon jetzt anzubieten:
Weihnachtsplatten sind eine Seuche. Weil zu Weihnachten gehen (aus schlechtem Gewissen) alle Geldbeutel auf und dann kaufen die Leute aus Mitleid eben auch Platten von lokalen Musikgruppen und Chören, die sie sonst nie mit dem Arsch ansehen würden. Aber vielleicht sind sie auch nur zu faul, selbst unterm Tannenbaum zu singen, wollen aber nicht schon wieder die Platte, die letztes Jahr lief, erneut auflegen? Und warum nicht was für die eigene Stadt machen, besonders wenn es von einer lokalen Zeitung mundgerecht vorgekaut wird? Diesmal also Weihnachtsmusik von Orchestern und Chören aus Braunschweig. Von allen Braunschweiger Chören legen sich einige Damen des Frauenchors der Fleischerinnung besonders ins Zeug.

"Das volle Geläut des Braunschweiger Doms" / "Weihnachtskonzert v. A. Corelli" (Kammerorchester Braunschweig; Dirigent: Rolf Ahlburg) / "Es kommt ein Schiff geladen" (MGV Riddagshausen v. 1858, Chorleiter: Wolfgang Plagge) / "Heilige Nacht" (Gemischter Chor Cremlingen, Chorleiter: Rudolf Schäfer) / "Der Morgenstern" (Schubertchor und Quartettverein, Chorleiter: Heinz Denzin) / "Ihr Hirten erwacht" (Sing- und Spielkreis Thune, Chorleiter: Paul Leister) / "Es ist ein Reis entsprungen" ( Niedersachsen-Chor, Chorleiter: Helmut Ehrhorn) / "Oh Jesulein zart" (Kammerchor Braunschweig, Chorleiter: Adolf Meinecke) / "Hymne an die Nacht" (Bundesbahnerchor Braunschweig, Chorleiter: Helmut Zeh) / "Oh du stille Zeit" (Neisser Heimatchor, Chorleiter: Kurt Hentschel) //
"Jingle Bells" (Aka-Blas Braunschweig, Dirigent: Bernd Orlik) / "Ich freu mich auf die Weihnachtszeit" (Kinderchor St. Ägidien, Chorleiterin: Margit Cherkeh) / "Hört der Engel helle Lieder" (Frauenchor der Fleischerinnung, Chorleiter: Heinz Denzin) / "Mache dich auf" (Damenchor Timmerlah, Chorleiter: Harald Kistner) / "Wist ihr noch wie es geschehen" (Weststadt-Chor, Chorleiter: Pastor D. Apitz) / "Nun kommt der Heiden Heiland" (Gemischter Chor Ölper, Chorleiter: Rudolf Machatz) / "Brieger Christnacht" (Gemischter Chor Watenbüttel, Chorleiter: Wolfgang Plagge) / "Maria durch ein Dornwald ging" (Camerata vocale, Chorleiter: Manfred Ehrhorn) / "Es ist ein Ros entsprungen" (Braunschweiger Jugendchor, Chorleiter: Manfred Ehrhorn)
LP, Kehrwieder am Sonntag/ACG-Schallplattenproduktion WE 1204/79-BS, 1979

Frauenchor der Fleischerinnung "Hört der Engel helle Lieder" (download)

Summary: I read a few weeks ago in the local newspaper that at Harrods in London they already offer products for Christmas. So it is okay to offer this track: There are an awful lot of Christmas records around and they are mostly boring. This track is taken from such a boring record released in Braunschweig/Lower Saxony in 1979 but is funny because of the enthusiasm of some members of the "Ladies of the Butchers Guild" choir.

Kommentare:

Jörg hat gesagt…

Ich hab lange in BS gelebt, daher liegen mir die Damen der Fleischerinnung besonders am Herzen.

Anonym hat gesagt…

Braunschweig ruules!!!
Vor allem die Fleischerinnen!!