14.10.08

Krise


When the facts change, I change my mind.
What do you do, Sir?

John Maynard Keynes, Ökonom, 1883-1946 -> wikiquote

Kommentare:

halbwissen hat gesagt…

chance oder change? keynes wiedergeburt? ne eigentlich nicht, das auto wird weiter den berg runterrasen, umso härter ist der aufprall in... 10, 15 jahren oder so

martinf hat gesagt…

danke für den hinweis, manchmal geht copy and paste eben in die hose :-\

und eigentlich geht es mir nicht um die aktuelle börsen-/bankenkrise, ich finde der satz hat allgemeine gültigkeit. schon konrad adenauer hat ja gesagt: "Was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern?" aber wie du bereits andeutest sind die meisten menschen heute zu religiös verbohrt - und ich denke der wirtschaftsliberalismus hat eine menge von religiösem wahnsinn - um fakten, die ihrem glauben widersprechen, zu akzeptieren und konsequenzen daraus zu ziehen.

andererseits: ein kind, dass in den brunnen gefallen ist, herauszuholen bringt einfach mehr publizität als den brunnen vorher dagegen zu sichern.