9.12.07

Talking Heads


Das überraschende ist eigentlich, dass der Mainzer Schlafmützen-Sender ZDF mal eine gute Gruppe und dann noch live für seine Sendung "Rock/Pop" aufnahm. Eigentlich hätte man die Talking Heads eher beim Rockpalast beim WDR/ARD erwartet, aber dort hätte man sie auch nicht zusammen mit Roxy Music, den Dire Straits und Mike Ödfeld in eine Halle gesteckt. Aufgezeichnet am 20.12.1980 und moderiert vom längst verschollenen Christian Simon wurden diese 8 Songs das erste Mal am 3.1.1981 ausgestrahlt. Dies hier ist der Ton der einzigen(?) Wiederholung vom 22.9.1992 vom Sender 3Sat, kopiert von einer 15 Jahre alten Videocassette. Der Ton ist mono, es gibt einige technische Störungen, aber dafür echt fiese Gitarren-Soli von Adrian Belew (entdeckt von David Bowie, heute Partner von Robert Fripp). Die zweimalige Ansage von David Byrne „If you dance you might understand the words better“ sagt eigentlich alles über das dumpfe Publikum.

live at Rock Pop In Concert 1980
Psycho Killer / Cities / I Zimbra / Once In A Lifetime / Animals / Crosseyed And Painless / Life During Wartime / The Great Curve
Westfalenhalle Dortmund, 20.12.1980
(download)


Translation: Here are some noises ripped from a 15 year old video cassette, the Talking Heads recorded life in December 1980 in Germany and broadcasted by the German tv station ZDF. I think some of these tracks are now available as video-tracks on the new remastered Talking Heads-CDs and also there once was a bootleg-lp with recordings from this show...

Kommentare:

deruf hat gesagt…

ICH WAR DA !!!!! Und erinnere mich ebenfalls an die Worte von David Byrne und die unglaubliche Gitarre von Ade Belew.
Vom musikalischen abgesehen das Highlight allerdings das Kleid von Jerry Hall, damals im Anhang von Bryan Ferry....Heisse Scheisse....!

Anonym hat gesagt…

Hätte jaaaaaa so gerne ein Download davon, doch leider ist kein download - klick! Schade !!!!