5.7.08

The Stripes


"New Wave von einer deutschen Band
Die neue Rock-Generation kommt! Deutschrock ist endgültig passé. THE STRIPES. Die vier halten nichts von überproduziertem Bombastik-Rock, Nebelschwaden und Feuerzauber. Sie ziehen durch Clubs und kleine Läden, in denen man das Publikum von der Bühne aus noch sehen kann. Direkt und für das PUBLIKUM IST AUCH DIE Musik der STRIPES. Im Vordergrund der Band: NENA KERNER, die Sängerin, die sich ihre ersten Vibes in Berlin holte. Außerdem gehören dazu: RAINER KITZMANN, der Gitarrist, FRANK RÖHLER am Bass und ROLF BRENDEL am Schlagzeug."


Vor Nena gab es die Stripes und diese kleine Rock'n'Roll-Kapelle wurde dem staunenden Publikum als erste deutsche New Wave-Band verkauft. Dabei konnte man bei einem Auftritt 1979 in der Rotation in Hannover deutlich sehen, dass Nenas großes Vorbild Mick Jagger heißt, denn ihre Körperbewegungen auf der Bühne waren alles andere "eiskalt" wie das New Wave-Image damals so war. Auch hatte sich Nena vorher in einem MusikExpress-Interview mit den Stripes zum Thema Punk und New Wave aus Deutschland mit der Bemerkung "Was habt ihr immer nur mit eurer Mittagspause?" als völlig unwissend gezeigt über das, was damals als Antwort auf die neue englische und amerikanische Musik in West-Deutschland entstand (und wir waren so arrogant, nach dem Konzert hinter die Bühne zu gehen und Nena zu fragen, ob sie jetzt wüsste, was Mittagspause sei, was logischerweise eine eher negative Reaktion zur Folge hatte). Ganz klar, Frau Kerner kommt aus einer ganz anderen musikalischen Welt. Aber diese Single der Stripes war so catchy, dass ich sie trotzdem kaufte. "Ecstasy" ist immer wieder nett zu hören, doch die Rückseite ist eher altmodisch. Danach kamen noch 2 Singles und eine LP, die ich aber nicht kenne. Die LP hat einen rot-weiß-gestreiften Rand, damit sie laut Plattenwerbung sofort im Plattenregal bei deinem Händler auffällt. Super Idee der CBS-Marketing-Abteilung! Die LP wurde 1997 auf CD wiederveröffentlicht, aber in typischer Industrie-Manier, also ohne Bonustracks wie z.B. Single-A- und -B-Seiten und damit auch ohne "Ecstasy". Die CD-Version von 2004 scheint aber komplett zu sein (siehe hier und hier).

The Stripes "Ecstasy"/"Normal Types" (CBS 8157, 7", 1979) (download)

Summary: As you might remember Nena had a big hit in the USA with "99 Luftballons (99 red balloons)". Her first band were The Stripes and "Ecstasy" was their first single, a nice catchy tune which was marketed as the first New Wave records from West-Germany, although the flip side reveals the roots of the band to be more in the rock tradition.

First posted 13.02.07

Kommentare:

A hat gesagt…

Hi!!

I tried many times to download this, but it always fails.

Could you please check it?

Tahnsk!

martinf hat gesagt…

checked the link and it still works, also no problem with the file. don't know where your download fails, probably a problem with rapidshare itself?

djalminho hat gesagt…

Gabs da Stress oder kannst du das nochmal hochladen? Wär "nett".

martinf hat gesagt…

die logik ist folgende: kein kommentar == kein interesse == datei löschen - und umgekehrt

djalminho hat gesagt…

stimmt, umgekehrt wird ein schuh draus...
danke

penjelly hat gesagt…

Ich habe diese LP sogar noch! Habe ich damals als Nena-Fan teuer erstanden, in einem kleinen Laden in Hagen ;)

Anonym hat gesagt…

Thanks for reposting! Interesting text too (I enjoyed specially the Mick Jagger & Mittagspause bits), I dont know how I missed it first time around cos in spring 2007 I was reading your blog already...
The logic is no comment = no interest... in fact that is not true cos many people read but dont comment, but well, what are blogs about? Yeh we should comment more.
That cool punk post is cool, crazy to have such a rarities comp released "down there"! gotta check that album... thanks for that one too :)

Fernando :)

PS 1. If I had believed for a moment that Spain was really gonna win the coup, I wouldn't have written my silly comment! hahaha (cos there's such a big inferioriy complex here in Spain about our national soccer selection..., people went nuts this year)

PS 2. It's been a while since I haven't made any request so let me suggest one. Some years ago I tried to find the first SYPH LP (untitled aka Hello to the Mipau) but couldn't find it, even tho there was an Indigo reissue like 7 years ago. In case it's deleted, I'd be really thankful if you posted that (or is it posted in some other blog? I used blogsearch machines but couldn't find it either) Danke

martinf hat gesagt…

hi Fernando,
which version of the first S.Y.P.H.-album are you looking for? the original vinyl or the slightly remixed-cd-version (or the cover-version of the whole album from "Die Böse Hand")? The cd should be still available through http://www.atatak.com/assets/s2dmain.html?http://www.atatak.com/tontraeger/syph/ff101.html

Anonym hat gesagt…

Hi Martin!
Thanks for the Atatak link, which I knew. In fact the only tracks I have from the LP are the 4 ones in the "Ungehörsam" comp plus... the 30 secs snippets in the Atatak web! haha. A couple of years ago I got Harbeitslose and PST+SYPH (2nd+4th album, both from 1980, Czukay produced) thru a local store but they couldn't find the first one (and I insisted quite a bit), so finally I thought it was deleted. I don't care if it's vinyl or a slight remix (well I always prefer the original but ...) what I want is to hear the full album! Well I understand from your words that it is still available so I'll try to track it down again... Maybe its a problem with distros. Btw I had same problem with Hans-a-Plast albums (I found the 2nd one in a trip to Berlin but couldn't find the other 2... Luckily I found recently the 1st one in some blog but without the bonus single Lemminger punks/Sexsexsex)
Thanx for advices and attention! Cheers,
Fernando :)

jeffen hat gesagt…

Nice choice - always amazing how many 80's chart toppers had a punk/new wave skeleton in the closet.

http://musicruinedmylife.blogspot.com/