25.5.09

25 Jahre sind genug


Zufällig heute entdeckt:

Liebe Schüler, liebe Lehrer,...
oder um es kürzer zu sagen: JA!!!!
Dies ist die News, auf die die meisten von Euch seit Jahren (sorry, hat länger gedauert, aber sie sollte ja gut werden) gewartet haben.
Merkt Euch diesen Tag: 3. Juli 2009
Dann ist es soweit!
Die ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN DOPPEL-DVD mit dem Titel "25 Jahre sind genug" wird veröffentlicht.
Hier die versprochenen Infos zur Doppel-DVD.

DVD 1
Wir war'n die Tauben (Doku, 127 Minuten)
Outtakes (8 Minuten)
Die Brieftauben im Tonstudio 2006 (5 Minuten)
Punkrockrente (Der letzte Song der Abstürzenden Brieftauben, 3 Minuten)

DVD 2
Macht's noch einmal Tauben (Live in der Glocksee 2002, 59 Minuten)
Ausser Kontrolle (Vers. 2007, 50 Minuten)
Die Videoclips
- Das Grauen kehrt zurück
- Im Strandbad
- Du brauchst es
- Fett & Hässlich
- Zuviel ist nicht genug
- Das Herz eines Boxers

Viele Grüße Euer Brieftauben DVD-Team (25.5.09)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das ist eine tolle nachricht. freu mich drauf.
olli

Tobi O. hat gesagt…

Hallo Martin,

weißt du wer das Dingen rausbringt? Habe davon schon letzte Woche auf der Homepage des Plastic Bombs davon gelesen.

Gruss aus HH

Tobi

martinf hat gesagt…

hi tobi,
die meldung stammt von www.abstuerzendebrieftauben.de, also nehme ich an, dass die dvd bei der independent entertainment GmbH aus hannover erscheint, doch ich habe keine ahnung, welchen vertrieb die firma nutzt. aber höhnie records wird die dvd vermutlich auch im vertrieb haben.
gruß
mf

Tobi O. hat gesagt…

Ah, danke.
Da bin ich mal gespannt( vor allem was die Aufmachung betrifft). Liebevoll gestaltet wäre mir natürlich lieber.
Warten wir mal ab.
Gruss aus HH

Tobi

Anonym hat gesagt…

tobi bist du das? alter ex-wunstorfer?
olli

Tobi O. hat gesagt…

Ja, das bin ich!!

Anonym hat gesagt…

Hallo Tobi,
die DVD wird über Rough Trade vertrieben und wird auch über die Homepage erhältlich sein, genauso wie bei Amazon oder im Handel. Natürlich auch bei Höhnie! Bei Amazon gibt es übrigens das Cover, welches Josh, der auch die früheren Cover gemacht hat, wieder gezeichnet hat. Grüße Andreas