15.2.09

Information Overload

... is closing down :-(


Wer die Webseite information overload mit Informationen zu 39 Clocks/Jürgen Gleue, Alexandra, The Bodines, Can, Dexys Midnight Runners, The Fall, Flying Lizards, Joy Division, Minutemen, Joni Mitchell, Randy Newman, Nico, Nirvana, Stina Nordenstam, Pylon, Kevin Rowland and Dexys Midnight Runners, Shelleyan Orphan, The Swell Maps, Tom Waits, XTC (Chain Of Command), Neil Young, Young Marble Giants, Alboth!, Blind Idiot God, Glenn Branca, Earth, Etron Fou Leloublan, Kronos Quartet, The Pop Group, Erik Satie, Sonny Sharrock, This Heat, 3Klang Records, Blumfeld, Aggressive Rockproduktionen, Atatak/Warning Records, Das Büro, Frostschutz Records, GeeBeeDee, Good Noise, Heimat Records, Iron Curtain Records, Klar!80, Konkurrenz Schallplatten, Konnekschen, Moderne Musik/Neuland Tonträger, Monogam/Exil System/People's Records, No Fun, Pogar/Korea, Pure Freude, Rock-O-Rama/Erazerhead Records, Rondo, Schallmauer, Image Factory - Punk und ndW in der Presse (Artikel: Die häßliche Revolte, Punk-Rock, Mit Sicherheitsnadeln gegen Langeweile, Keine Angst vorm bösen Punk, PUNK - Kultur aus den Slums: brutal und häßlich + Leserbriefe, Die Revolution ist vorbei - wir haben gesiegt!, Krautpunk - Rodenkirchen is burning, Erlöser Marx mit der Hakenkreuzkrone, Punk-Schlacht an der Mauer + Deutsch-Punk im Winter '78/'79 + Punk bis zum Untergang + Geräusche für die 80er, Französischer Rock - käske ssäh???, Französischer Rock - käske ssäh??? Teil 2‚ Lyon Roque, Französischer Rock - käske ssäh??? Teil 3‚ Punque Adieu!, Endlich ist was los mit dem Punk in Hamburg, Neue Deutsche Welle - Aus grauer Städte Mauern, Drum leben wir heute so wie wir es wollen, Interview Male, Mittagspause auf dem langen Weg nach Derendorf, Interview Katapult, Dicke Titten und Avantgarde - Aus grauer Städte Mauern (Teil 2), Macher? Macht? Moneten? - Aus grauer Städte Mauern (Teil 3), Frauen machen Musik. Zwei und zwei sind nicht mehr vier - alle Mauern stürzen ein, Swiss Wave - Die Eidgenossen rüsten auf, Wir sind der letzte Dreck!, Untergrund und Unternehmer (Teil 1), Untergrund und Unternehmer (Teil 2), Untergrund und Unternehmer (Teil 3 und Schluß), Das Solinger Gefühl. Harry Rag / S.Y.P.H., Die neue Welle in der BRD, Slime - Der Staatsanwalt als Werbeträger, Punks in der DDR, Die Wahrheit über Hamburg!, Kid P. war in Berlin! Rentner, Türken, Commies und Versager, Die Wahrheit über München!, NDDW. Neue Musik aus der DDR - die real existierende Welle (Teil 1), NDDW. Neue Musik aus der DDR - die real existierende Welle (Teil 2), Hardcore'82 - Ein Führer durch die deutsche Punk-Szene, fünf Jahre danach, Die Wahrheit über WIEN will wieder Weltstadt werden, Wenn du unten bist, tauchst du ab, Slime - Guten Morgen Deutschland), Spargel/All Roads Lead To Beatown, Tausend Augen/Ink Records, Verschwende Deine Jugend (Discografien von Abwärts, Deutsch Amerikanische Freundschaft, S.Y.P.H.), Weird System/Mental Decay Records, Welt-Rekord/Sneaky Pete Records, Welt-Rekord/EMI Electrola, ZickZack, Dead Popstars (Rachid Baba Ali Ahmed, Lila Amara, Cheb 'Aziz, Cheb Hasni, Matoub Lounès, Miami Showband, El Potro, Soeur Sourire, Imre "Jimmy" Zambo, Dead und Euronymous (Mayhem), Urmas Alender (Ruja), Rodney "Rodd Keith" Eskelin, Selena Quintanilla Perez, Brenda "MaBrrr" Fassie, Rob Pilatus (Milli Vanilli), Wendy O. Williams (Plasmatics), Hideto "hide" Matsumoto (X-Japan), Yutaka Ozaki, Cornelius Cardew), Janosch, Kathy Acker, H.P.Lovecraft, Boris Vian, gelesen (Reviews von Büchern, die mir etwas bedeuten...), Warum eigentlich sind Plattensammler und Listenschreiber "analfixiert"?, audiatur et altera pars/die etwas andere böhse onkelz-seite (Anlagen: Dicker Stefan, gutes Kind, Was ist rechtsradikal?, Antiquierte Krieger, einsame Wölfe, Nazi-Terror & taz-Angriffe, Die Position der Böhsen Onkelz, Schriftsatz der taz an das Landgericht Berlin, Übersicht über die Anlagen, Urteilsbegründung in der Sache Böhse Onkelz ./. taz, Böhse rechte Onkelz, umstritten - das Image der "Böhsen Onkelz", Betrifft Presse, Wirklich böse Onkelz, Indizierungsbericht zu "Der nette Mann", von Onkelz-Fans kommentierte Version, Übersicht über die indizierten Platten, Indizierungsentscheidung vom 20.10.1998) und Die Geschichte der Datenmüllhalde von Martin Fuchs besuchen will sollte sich beeilen, denn gestern bekam ich folgende E-Mail:

Betreff: Kündigung Ihres Tripod Accounts und ihrer kostenlosen Tripod Homepage

Sehr geehrte(r) Nutzer,

wie unser Unternehmen am 26. November 2008 angekündigt hat, werden wir die Geschäftsaktivitäten der Lycos Europe GmbH einstellen. Hierzu gehört auch der kostenlose Hostingservice Tripod. Aus diesem Grunde kündigen wir hiermit mit Wirkung zum 15.02.2009 Ihren Tripod Account.
Bis zum 15.02.2009 können Sie Ihren Tripod Account sowie Ihre Homepage wie gewohnt nutzen. Nach diesem Zeitpunkt werden wir Ihren Account schließen und all Ihre bei Tripod gespeicherten Inhalte und Zugangsrechte im Rahmen Ihrer Homepage unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben löschen.
Es wird dann für Sie auch nicht mehr möglich sein, Ihre Homepage im Internet zu betrachten oder per FTP ein Backup Ihrer Seite zu machen, da die Inhalte dann definitiv und unwiederbringlich gelöscht sind. Deshalb möchten wir Sie bitten, in der kommenden Zeit alle wichtigen Daten von Ihrem Tripod Account zu sichern und - falls gewünscht - zu einem anderen Homepage Anbieter zu wechseln.
(...)
Wir bedauern diesen Schritt sehr und möchten uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen in der Vergangenheit bedanken.
Wir versuchen momentan, eine Lösung für den Weiterbetrieb des Dienstes durch einen anderen Anbieter zu finden. Sollte dies in den nächsten 4 Wochen gelingen, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Da dies zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht absehbar ist, gehen Sie bitte von der Einstellung des Dienstes aus. Trotz dieser unschönen Nachrichten wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein gutes und erfolgreiches Jahr 2009.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Lycos Tripod Team


Möge der heilige Isidor zumindest Brotbeutel und Not My Cup Of Beer weiter beschützen.

Kommentare:

rvd hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
rvd hat gesagt…

nein niei niein nein: so leicht kommst du da nicht raus: schliesslich verlinken viele meiner blog-einträge auf die informationen deiner seiten. du kannst zum beispiel gerne asyl auf krch.org bekommen oder wir legen alle zusammen und kaufen dir 1 ordentliche homepage...

gruss: ralf

Anonym hat gesagt…

Fänd ich sehr schade, indeed.

Hatte ich wegen der information overload (unit)doch den Eindruck, dass mit Staatsknete gesponsorte Lehrgänge für Architektenrecht bei d Ingenieurakademie Nord doch noch irgendwie mehr Sinn hatten als nur einem sonst arbeitslosen Ex-Punk aus OS zwei Wochen als Dozent für Öff. Baurecht ein Auskommen zu sichern und eine Gelegenheit zu bieten, mal wieder nach Hannover zu kommen das erste Mal seit den Chaostagen Anfang Juli 1983).

Wie dem auch sei: Versuch mal, mit der Seite woanders unterzukommen; ich habe noch nicht alles gelesen.

anonymus II.

Rainer hat gesagt…

Lieben Gruß

Anonym hat gesagt…

Hallo Martin, I think you were looking for this as much as I was & I've just found it -
http://flatulenzblog.blogspot.com/2008/12/kaltwetterfront-wenn-kaputt-dann-wir.html

Dies I.O. Site ist sehr interessant aber leider habe ich es noch nicht genug besucht. I only visted it when you linked there here in Brotbeutel but now that I realise how much stuff was there I haven't got the time to read it all (which I must, being anal-ytic as I am, haha, big fun reading that article 'Warum sind Plattensammler etc.')
Saludos, take care

Fernando :)