19.9.07

Yesterday


Heute mal zur Abwechslung ein kleines Rätsel. Diese einseitig mit nur einem Song bespielte LP verschickte die Ariola 1980 an Journalisten, um für ihre Neuerwerbung die Werbetrommel zu rühren. Das Etikett hat folgenden Text: "Dies ist ein Vorabtitel aus dem Debutalbum einer neuen Band. Mehr über Band und Musik durch die nächsten Ariola-Infos." Keine Ahnung, wie die Kampagne weiterging und ob sie der Band wirklich genutzt hat. Aber musikalisch ist diese Beatles-Coverversion echt klasse, hoch dynamisch und nicht zu sehr am Original klebend. Und jetzt bin ich gespannt, wer diese Band nach eurer Meinung sein könnte. Wenn ihr es erratet, poste ich die ganze LP ;-)

Yesterday (Lennon/McCartney) 2:34
Einseitige LP, Ariola S 600 181 A, 1980
(download)

Translation: Here is the one and only track from a one-sided German promo-12"/33.3 rpm. The label says that "Yesterday" is a track from the forthcoming debut album of a new band and that further information will be provided with the next Ariola information letters. Of course I will post the whole album, but only if you guess which great band gives this classic Beatles-tune a punky treatment.

Kommentare:

Lucky hat gesagt…

fred banana combo. hab ich aber nur durchs googeln rausgekriegt, gehört hab ich von der band vorher noch nix, und so richtig vom hocker reisst mich das nicht. ob das rätselraten damals wohl gefruchtet hat?

ich hoffe ich hab dir das ratespiel nicht verhunzt, sonst lösch doch diesen kommentar einfach.

lucky :)

Anonym hat gesagt…

fred banana combo ist richtig, hab ich aber schon beim lesen des post ohne googeln rausgekriegt, gehört hab ich den Track auch nicht.
Hans

Lou_Ford hat gesagt…

yep, die Fred Banan Combo war es. Musikalisch waren die hochprofessionell, aber leider springt der Funke nicht richtig über. Vielleicht waren sie auch zu professionell. Da es damals massig gute Musik gab, sind die etwas untergegangen.

Tom hat gesagt…

Hello. I'm a long-time fan of your blog - always interesting posts and commentary!

Just wanted you to know that I posted Portsmouth Sinfonia's second album, Hallelujah, on TLASILA Blog earlier today.

Get it here

All the Best,

Tom/To Live and Shave in L.A.

martinf hat gesagt…

hi tom, thank you very much - and thank you for Minus Delta T!

ommyth hat gesagt…

Hi Martin,

My pleasure...

Best,

TS

michael hat gesagt…

Seit damals eine meiner liebsten "obskuren" Platten, zum Glück vor kurzem endlich das Ur-Vinyl durch einen Download ersetzt ...

Franz Biberkopf hat gesagt…

"The Fred Banana Combo" 1980 - Super Scheibe, höre ich immer noch gerne. War Ende der 70er in einem Konzert - gegenüber der Markthalle in der Karmaschstraße - keine Ahnung wie der Laden heisst, bzw. ob es ihn noch gibt. War jedenfalls ein super Konzert - Spaßfaktor 10.

martinf hat gesagt…

Meinst Du das Leine-Domizil? Das ist schon lange tot.

Franz Biberkopf hat gesagt…

Rischtisch - So hieß der Laden. Bin erstaunt, das es den nicht mehr gibt. War doch - zumindest damals - ein Klassiker. Kann mich an ein Konzert von "Raven" erinnern. Völlig unbekannt, aber sehr gute Funk-Band. Nie wieder was davon gehört.